Fiskalisierung


Bei dem Begriff Fiskalisierung handelt es sich um den Prozess bei dem die neuen Anforderungen in der Finanzbranche umgesetzt werden. Demnach kam es auch schon in der Vergangenheit zu einer Fiskalisierung, sobald sich ein Gesetz änderte. Die Kassensicherungsverordnung (KassensichV) fordert eine Fiskalisierung der Kasse, damit die Daten manipulationssicher und elektronisch aufgezeichnet werden können. Damit werden die Aufzeichnungen der Unternehmen geschützt und Steuerhinterziehungen vermieden.

Weiterführende Links:

06.05.2019
https://www.epson.de/insights/article/fiskalisierung-in-deutschland-mit-epson1 

25.04.2019
https://www.bundesdruckerei.de/de/Service-Support/Support/FAQ-Haeufig-gestellte-Fragen/Fiskalisierung

14.04.2019
https://www.heise.de/ct/artikel/Der-Kampf-der-Finanzaemter-gegen-manipulierte-Registerkassen-4367976.html

27.03.2019
https://www.deutsche-fiskal.de/

Wir nutzen Cookies um Ihnen eine optimale Ansicht der Seite zu ermöglichen Datenschutzerklärung.